Featured,

Der perfekte Begleiter zu Spargel: Zucchiniwaffeln

Mai 07, 2018 DekoreenBerlin 5 Comments


Wer mich kennt, weiß wie sehr ich die Spargelzeit herbei sehne. Und wenn sie dann endlich da ist, weiß die ganze Familie, da müssen wir jetzt durch. Jetzt gibt es Spargel, Spargel und nochmal  Spargel. Spargel mit und ohne Hollandaise, als Risotto, als Nudelpfanne, als Auflauf und Suppe. Doch am aller, allerliebsten esse ich ihn einfach pur mit etwas Butter. Da brauche ich kein Fleisch und gar nichts. Nicht mal Kartoffeln. Stell mit einen Teller Spargel hin und ich bin im 7. Himmel.

Meine große Liebe zu Spargel begann schon in meiner Kindheit. Ich bin in Ost-Berlin aufgewachsen, wo es für Normalsterbliche nicht möglich war dieses edle Gemüse offiziell zu erwerben. Sprich man konnte ihn einfach nirgendwo kaufen. Nun hatten wir aber das unglaubliche Glück, das es meinem Vater durch Beziehungen gelungen war, 1 mal jährlich 500g von einem Hobbyspargelbauern abzukaufen. Und dieses Essen wurde dann nicht nur genossen, es wurde zelebriert. 



Darum wird bei uns halt Spargel gegessen wenn er Saison hat und zwar, bis er uns aus den Ohren kommt. Es muss ja dann auch schließlich wieder für die nächsten 10 Monate reichen. Das sieht hier allerdings nicht jeder so euphorisch wie ich. Also muss ich mir was einfallen lassen um die Herrschaften bei Laune zu halten. Und an dieser Stelle kommen die Zucchiniwaffeln ins Spiel. Denn sie sind wirklich der perfekte Begleiter zu meinem Lieblingsgemüse.

Bisher hatte ich die Zucchinimasse nur als Puffer gebraten und weil das immer so großen Anklang bei allen gefunden hat, dachte ich, ich könnte sie doch einfach mal im Waffeleisen machen. Köstlich sage ich euch! 

Zutaten für 4 Personen / 12 Waffeln

750g  Zucchini grob raspeln
120g altbackenes Weißbrot fein würfeln
2 EL Thymian und etwas Bärlauch hacken
3 Eier, Salz und Pfeffer

Alles zu einer Masse verrühren und 
portionsweise im Waffeleisen ausbacken



Ich wünsche euch Guten Appetit
und eine genussvolle Spargelzeit.


Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

verlinkt bei Creadienstag



Kommentare:

  1. Liebe Doreen,
    hmmm, das klingt köstlich!
    Danke für das tolle Rezept, das probier ich mal aus!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Mhm, das klingt ja lecker, liebe Doreen,
    ich bin auch totaler Spargel-Junkie, wir essen gerade jedes Wochenende Spargel! :-)
    Die Zucchini-Waffeln werde ich mal dazu ausprobieren!
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Spargel, hach, ich liebe ihn.
    Ja, vermutlich holen wir die spargellosen Jahre auf. :-)))
    Grüner Spargel und die Zutaten für Zucchiniwaffeln sind vorhanden.
    Das gibt es heute zu Mittag.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Fein sieht das aus liebe Doreen, ich liebe ihn auch den Spargel und zusammen mit den Waffeln schmeckt er sicherlich köstlich-´.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doreen,
    oh, das sieht so lecker aus!!
    Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen