Featured,

Frühlingsfrisch: Schopska-Salat

April 11, 2018 Emmely 8 Comments



Leute, der Sommer ist da! Also fast. Zumindest sind 22 Grad eine deutliche Steigerung zu dem Schnee, der an Ostern in Berlin gefallen ist. Und passend zu diesen sommerlichen Temperaturen gibt es heute einen leckeren frischen Salat, den man im Garten oder auf dem Balkon genießen kann. Oder halt am offenen Fenster, wenn man keinen Balkon hat (so wie ich).

Diesen Salat liebe ich schon, seit ich Kind bin. Und, wie ich gerade von meiner Mutter erfahren habe, liebt auch sie ihn schon, seit sie Kind ist; was (wenn man ihren Aussagen über ihr Alter Glauben schenken kann) in etwas genauso lange her ist. 
Das Rezept ist nicht nur super einfach gemacht, sondern sogar ein Original, das meine Oma aus dem Bulgarien-Urlaub mitgebracht hat.


Zutaten
für 4 Portionen

1 Salatgurke
400g Tomaten
4 Lauchzwiebeln
150g Schafskäse
8 TL neutrales Öl
Salz


Die Gurke und die Tomaten jeweils halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Das weiße Ende der Lauchzwiebeln in dünne Ringe scheiden und in einer Schüssel mit den Tomaten, der Gurke und dem Öl mischen und gut salzen.
Den Schafskäse – am besten natürlich bulgarischer – mit einer Reibe grob reiben und auf den Salat geben. Zuletzt die grünen Enden der Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und auf den Käse geben.


Lasst euch den Salat schmecken und genießt die Sonne, 
man weiß nie, wie lange sie da ist.
Emmely


Verlinkt bei

Kommentare:

  1. Hallo liebe Emmely,
    das ist wirklich ein Salat für draussen. Frisch und bestimmt total lecker.
    Das wird ausprobiert.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emmely,
    das hört sich echt gut der Salat. Etwas für draussen, bei lauen Temperaturen. Schmeckt bestimmt sehr lecker.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Emmely,
    oh, das klingt lecker. Ich mag Gerichte, die einfach und lecker sind. Genau das Richtige für den Sommer.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Yummie.......den werde ich bestimmt probieren....
    Allerdings ohne Tomaten...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, frisch und fein, das mag ich auch sehr gerne liebe Emmely deshalb werde ich den Salat sicher baldmöglichst zubereiten.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Emmely,
    das ist ein Salat nach meinem Geschmack :O,frisch und lecker! So in der Art gibt es Salat auch bei uns, allerdings ohne Schafskäse ;O)Ich nehme statt dessen Mozarella ...
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Frühlingstag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Salatrezepte sind hier immer sehr willkommen, daher werde ich deines ganz bestimmt bald testen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Schopska-Salat habe ich zum ersten Mal in Bulgarien probiert.
    Ich liebe ihn. Den muss ich unbedingt mal wieder machen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen