Featured,

Alles aus einem Topf: One-Pot-Pasta

März 27, 2018 Emmely 6 Comments


Wer liebt es nicht? Eine Pfanne zum Braten, ein Topf zum Nudeln kochen, ein Sieb zum Abgießen, noch ein Topf für die Soße. Und ruckzuck steht die Küche voll mit dreckigem Geschirr. Nein, ich denke das liebt niemand. 

Genau deswegen lieeebe ich One-Pot Gerichte. Alles kommt einfach in einen Topf - noch simpler geht es nicht. Und der Geschmack leidet keineswegs darunter, ganz im Gegenteil. Dadurch, dass die Nudeln direkt in der Soße gekocht werden, bekommen sie einen intensiveren und einzigartigen Geschmack. 
Ein schnelles, einfaches UND leckeres Feierabendgericht, was will man mehr?



Zutaten
für 4 Personen

500g kurze Nudeln
500g Hähnchenbrustfilet
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
300g Tomaten
3 Lauchzwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe oder Fond
500g stückige Tomaten aus der Dose
80g Parmesan



Zunächst das Fleisch, die Paprika, die Lauchzwiebeln und die Tomaten klein schneiden.

Nun etwas Öl in einem großen Topf erhitzen, und das Fleisch rundherum anbraten und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch pressen und dazugeben, die Lauchzwiebeln und das Tomatenmark hinzugeben und alles kurz mitbraten. Anschließend die Paprika und die frischen Tomaten hinzugeben und ebenfalls kurz braten.

Jetzt die Brühe und die stückigen Tomaten aufgießen und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann einfach die (ungekochten) Nudeln dazugeben. Je nach Nudelsorte solange köcheln lassen, bis die Nudeln al dente sind. In der Regel sollten es so ca. 10 Minuten sein. 

Zuletzt nurnoch den Parmesan reiben und unter die Nudeln heben.



So fix ist ein leckeres Essen gezaubert und die Küche bleibt (einigermaßen) sauber.
Lasst es euch schmecken
Emmely


Verlinkt bei
creadienstag 

Kommentare:

  1. Das sind mit die liebsten Rezepte! Alles in einem Topf, so dass ich keine Pfannen und andere Töpfe schwingen brauche:-)
    Danke für das tolle Rezept!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt super und da ich noch Hähnchenbrust habe, werde ich das Rezept heute gleich mal umsetzen.
    Danke.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, sehr lecker, da nehm ich gern ein Tellerchen ;O)
    Ich wünsche Dir/ Euch einen wunderschönen Wochenteiler und ein fröhliches Osterfest!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Emmely,
    ich liebe auch solche Rezepte. Schnell gemacht und unheimlich lecker.
    Ich wünsche Euch allen eine schöne Zeit und ein frohes Osterfest!
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe auch alles aus einem Topf....
    Deine Nudeln hören sich super lecker an....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Emmely,

    nehm ich alles, ist genau nach meinem Geschmack. Einfach und alles in einem Topf, perfekt für mich♥, werde ich sicherlich demnächst einfach mal nachkochen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen