Featured,

Schnell und lecker: Pasta in Salbeibutter

Februar 06, 2018 Emmely 7 Comments




Manchmal hat man ja so gar keine Lust, nach einem langen Tag noch irgendetwas Aufwendiges zu kochen. Dann soll es einfach schnell gehen, aber 'ne olle Mikrowellen-Lasagne muss es ja nun auch nicht sein. Dafür ist dieses Rezept perfekt! Es braucht nur eine Hand voll Zutaten und die habe ich sogar immer im Haus. 

Rezept
für 4 Personen

500g Nudeln
150g Serrano-Schinken
1 Hand voll Salbei
4 EL Butter
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 TL Chiliflocken


Der Salbei wächst bei uns im Kräuterbeet ohne Ende und zu jeder Jahreszeit. Statt Serrano-Schinken kann man natürlich auch jeden anderen Schinken nehmen und statt normaler Nudeln gehen natürlich auch Tortellini oder Maultaschen. Da kann sich jeder kreativ nach seinem eigenen Geschmack ausleben.


Zunächst einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen und die Nudeln darin bissfest garen.

Den Schinken in Streifen schneiden, die Butter und das Öl in eine große Pfanne geben und den Schinken darin schön kross anbraten. Den Knoblauch klein schneiden oder pressen und zusammen mit den Chiliflocken und dem etwas zerkleinerten Salbei in die Pfanne geben und kurz mitbraten.
Die Nudeln abgießen, in die Pfanne geben und alles gut vermischen.



Schneller geht’s kaum und dann auch noch so lecker!
Guten Appetit
Emmely



Verlinkt bei 

Kommentare:

  1. Das liebe ich an der italienischen Küche. Man muss sich nicht verkünsteln und hat nachher trotzdem ein sehr schmackhaftes Essen auf dem Tisch.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emmely, das geht ruck-zuck und schmeckt bestimmt sehr lecker.Ich habe auch nicht immer Lust auf ein aufwändiges Menü und das, was man dazu braucht, haben wir irgendwie immer im Haus. Danke dafür.
    Liebe Grüße sendet Dir Rosi♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emmely,
    ich liebe solche einfachen und schnellen Rezepte. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Oh das hört sich richtig lecker an.......
    Das Rezept merke ich mir....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Emmely,
    oh ja, solche einfachen Gerichte find ich auch immer wieder köstlich! So schön hast Du dieses feine Gericht präsentiert! Danke dafür!
    ღ Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit ganz viel Glücksgefühl ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Emmely,
    schon wieder so ein verdammt leckerer Gaumenschmaus. Ich liebe ja solche Rucki-Zucki Gerichte, bei denen man die Zutaten dann auch noch alle Zuhause hat.
    Danke dafür
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Emmely,

    ich komm hier kaum hinterher :-)). Heute morgen habe ich den Bananen-Schokotrunk gemacht und war schwer begeistert und erst gestern Abend gab es die Nudeln in Paprikasauce, sie hat mir auch sehr geschmeckt nur ein bisschen dünn ist sie mir geraten aber da bin ich auch selber schuld weil ich keine Sahne reingetan habe. Pasta mit Salbeibutter muss ich in Italien immer mindestens zweimal essen. Ich liebe es....!!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen